Pop-Kultur Lokal

Ohne die zahlreichen Veranstalter:innen wäre der Sound von Berlin kaum mehr als grauer Alltagslärm. Mit Pop-Kultur lokal – unserem im Jahr 2018 gemeinsam mit Dominique Schweizer und Off-Kultur lancierten Programm – treten wir mit ihnen in einen produktiven Austausch. Eine unabhängige Jury wählt jedes Jahr vier Veranstaltungskonzepte aus, deren Umsetzung finanziell gefördert wird.

Bis zum 20. April um 11 Uhr können sich Veranstalter:innen mit ihren Projekten bewerben, die zwischen Juni und August stattfinden sollen. Ein Hygieneplan und die Möglichkeit einer digitalen Umsetzung sind in diesem Jahr erforderlich. Weitere Informationen und das Bewerbungsformular findet Ihr hier.

Gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa des Landes Berlin aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) im Programm »Stärkung des Innovationspotentials in der Kultur II (INP II).

#pklokal