»Speaking of Sampling«

Azadê Peşmen, Enis Maci, Jesseline Preach & Leyla Yenirce

»Speaking of Sampling« (Talk - mit Gebärdensprache)

Als Ende der siebziger Jahre die ersten Sampler auf den Markt kamen, wurde die Musikwelt von hinten aufgerollt: Mit einem Schlag schienen die Produktionsmöglichkeit unendlich, mit Hip Hop stützte sich bald ein ganzes Genre auf die neue Technologie. Auch heute wird weiterhin gesampelt, vermutlich sogar mehr denn je und quer durch alle Medien hinweg. Doch ist die Gemengelage kompliziert, ob nun in rechtlicher, ethischer oder kultureller Hinsicht. In dem von ihr kuratiertem Talk spricht die Musikerin Leyla Yenirce mit der Journalistin und Spoken-Word-Künstlerin Azadê Peşmen, der Autorin und Essayistin Enis Maci sowie der bei Pop-Kultur mit ihrem Commissioned Work »Fathoeburger« vertretenen Jesseline Preach über das Sampling quer durch alle Medien, das Problem der Autor*innenschaft und die verflixte Frage nach dem Original.

Fotos: Poliana Baumgarten (Azadê Peşmen), Don (Jesseline Preach) & Kuno Seltmann (Leyla Yenirce)


Azadê Peşmen (Foto: Poliana Baumgarten) Enis Maci, Jesseline Preach (Foto: Don) Leyla Yenirce (Foto: Kuno Seltmann)

Azadê Peşmen, Enis Maci, Jesseline Preach & Leyla Yenirce

»Speaking of Sampling«

Curator & Host
Leyla Yenirce
Guest
Jesseline Preach
Guest
Enis Maci
Guest
Azadê Peşmen
Song
Fathoeburger – Demo Song

Film Location
Maschinenhaus – KESSELHAUS in der KULTURBRAUEREI
 
 
Director
Barbara Maria Wagner
Director of Photography
Tim Scherret
Dolly Grip
Sven Müller
Camera
Kamila Handzik
Light Designer
Frank Grunert
Realisator
Henriette Frey
Audio Engineer
Ulrich Kalliske
Editor
Dennis Fischer
Editor
MEZ/ Ralf Metzler
Re-Recording Mixer
Cornelius Rapp
Visual Identity, Art Direction, Design
fertig design GbR