Dr. Nicole Bührsch, Wieland Krämer, Milena Fessmann, Max Gruber & Pamela Schobeß

Dr. Nicole Bührsch, Wieland Krämer, Milena Fessmann, Max Gruber & Pamela Schobeß

»Kunst und Musik in Zeiten der Krise«

Dr. Nicole Bührsch, Max Gruber, Milena Fessmann, Pamela Schobeß & Wieland Krämer

Ein kleines Virus stellt die Welt auf den Kopf. Besonders betroffen: All jene, die ihr Geld damit verdienen, möglichst viele Menschen in einem Raum zu versammeln. Max Gruber ist besser als Drangsal bekannt und ist wie andere Musiker*innen auch vom Live-Geschäft abhängig. Die Clubcommission-Berlin-Vorsitzende Pamela Schobeß weiß zum aktuellen Zeitpunkt noch gar nicht, wann genau ihr Club, das GRETCHEN, wieder öffnet. Und auch der Powerline-Agency-Mitbegründer Wieland Krämer ist als Booker zum Däumchendrehen verdammt. Kunst und Musik in Zeiten der Krise: Das klingt romantischer, als sich die Realität gestaltet. Über diese sprechen die drei mit der Musikberaterin, Radiomoderatorin und DJ Milena Fessmann genauso wie über vergangene Verfehlungen und mögliche Perspektiven für Musiker*innen und die Branche im Gesamten. Und weil die Krise nicht allein eine wirtschaftliche und künstlerische ist, wird das Gespräch durch die Perspektive der Diplom-Psychologin und psychologischen Psychotherapeutin Dr. Nicole Bührsch von der Fliedner Klinik Berlin erweitert.

Photos: Fliedner Klinik Berlin (Dr. Nicole Bührsch), Thomas Neukum (Max Gruber), Annette Koroll (Milena Fessmann), Nicholas Potter (Pamela Schobeß) & Wieland Krämer


Dr. Nicole Bührsch, Wieland Krämer, Milena Fessmann, Max Gruber & Pamela Schobeß

Dr. Nicole Bührsch, Wieland Krämer, Milena Fessmann, Max Gruber & Pamela Schobeß