»Where Does a Body End?«: »Sacrifice and Transcendence«

Kristof Hahn, Marco Porsia, Nick Soulsby, Paul Wallfisch

22.08.2019 / 20.40 – 21.20 / /
Buy Tickets / Attend on Facebook

Fotos: Tatiana Hahn (Kristof Hahn), Jeffrey Pratt Gordon (Marco Porsia), Philip Lethen (Paul Wallfisch)

Swans sind zurück und immer noch nicht leiser geworden. Die erneute Reunion der Band wird von der Veröffentlichung des Dokumentarfilms »Where Does a Body End?« des Regisseurs Marco Porsia begleitet, der bei Pop-Kultur seine Deutschlandpremiere feiert. Gemeinsam mit dem langjährigen Berliner Swans-Gitarristen Kristof Hahn und dem Keyboarder der Gruppe, der ebenfalls bei Pop-Kultur mit Little Annie auftretende Paul Wallfisch, diskutiert er die Geschichte, Gegenwart und das Erbe der radikalsten Band der letzten 40 Jahre Popkultur in der Pause der Filmvorführung. Ebenfalls zugegen sein wird der Musikjournalist Nick Soulsby, der vor allem für seine Bücher über Nirvana und Thurston Moore bekannt ist und im Vorjahr unter dem Titel »Swans: Sacrifice and Transcendence. The Oral History« die definitive Geschichtsschreibung zur Band um Michael Gira vorgelegt hat.

Swans sind zurück und immer noch nicht leiser geworden. Die erneute Reunion der Band wird von der Veröffentlichung des Dokumentarfilms »Where Does a Body End?« des Regisseurs Marco Porsia begleitet, der bei Pop-Kultur seine Deutschlandpremiere feiert. Gemeinsam mit dem langjährigen Berliner Swans-Gitarristen Kristof Hahn und dem Keyboarder der Gruppe, der ebenfalls bei Pop-Kultur mit Little Annie auftretende Paul Wallfisch, diskutiert er die Geschichte, Gegenwart und das Erbe der radikalsten Band der letzten 40 Jahre Popkultur in der Pause der Filmvorführung. Ebenfalls zugegen sein wird der Musikjournalist Nick Soulsby, der vor allem für seine Bücher über Nirvana und Thurston Moore bekannt ist und im Vorjahr unter dem Titel »Swans: Sacrifice and Transcendence. The Oral History« die definitive Geschichtsschreibung zur Band um Michael Gira vorgelegt hat.