Dirk von Lowtzow

21.08.2019 / 20.40 – 21.30 / / ,
Buy Tickets / Attend on Facebook

Foto: Jutta Pohlmann

Dirk von Lowtzow wurde nahe Freiburg geboren, konnte die Fahrradfahrer der Stadt nicht leiden und zog nach Hamburg, was sich im weiteren Verlauf der jüngeren deutschen Musikgeschichte als kluge Entscheidung herausstellte. Seit dem Jahr 1993 hat er mit der Band Tocotronic zwölf Alben veröffentlicht und mehr schöne Zeilen geschrieben, als sich auf einen durchschnittlichen Körper tätowieren ließen. Und weil von Lowtzows Schaffen noch weit darüber hinausgeht, bemüht er sich selbst um Ordnung: Die literarische Enzyklopädie »Aus dem Dachsbau« erschien im Februar und arbeitet von Abba über Plüschophilie bis zur Schwarzwaldhölle alle wichtigen Schlagworte aus dem von Lowtzowschen Kosmos ab. Bei Pop-Kultur trägt er das sowohl mit erprobter Hörbuchstimme als auch als Sänger vor.

Dirk von Lowtzow wurde nahe Freiburg geboren, konnte die Fahrradfahrer der Stadt nicht leiden und zog nach Hamburg, was sich im weiteren Verlauf der jüngeren deutschen Musikgeschichte als kluge Entscheidung herausstellte. Seit dem Jahr 1993 hat er mit der Band Tocotronic zwölf Alben veröffentlicht und mehr schöne Zeilen geschrieben, als sich auf einen durchschnittlichen Körper tätowieren ließen. Und weil von Lowtzows Schaffen noch weit darüber hinausgeht, bemüht er sich selbst um Ordnung: Die literarische Enzyklopädie »Aus dem Dachsbau« erschien im Februar und arbeitet von Abba über Plüschophilie bis zur Schwarzwaldhölle alle wichtigen Schlagworte aus dem von Lowtzowschen Kosmos ab. Bei Pop-Kultur trägt er das sowohl mit erprobter Hörbuchstimme als auch als Sänger vor.