ÄTNA

22.08.2019 / 19.00 – 19.40 / /
Buy Tickets / Attend on Facebook

Foto: Josefine Schulz

Der Vulkan Ätna lässt die Erde Siziliens beben, das Duo ÄTNA schlägt von Dresden aus hohe Wellen. Inéz und Demian haben wie echte Popstars offenkundig keine Nachnamen, trafen sich auf einer Neunziger-Party musikalisch zwischen Enya, Radiohead und The Prodigy und beschreiben ihre Musik als »Minimalistisch. Fett. Äthno.« Für den minimalistischen Part ist Sängerin und Pianistin Inéz zuständig, das Fett wird von Demian mit der Bass- und Rhythmussektion im Mix verteilt und das Ergebnis ist tatsächlich atmosphärisch, eruptiv und überlebensgroß. Auf ihrer ersten, selbstbetitelten EP und dem live eingespielten Nachfolger »La Famiglia – An Audiovisual Suite« im letzten Jahr haben jedoch auch die leisesten Momente viel emotionale Durchschlagskraft. ÄTNA gehen die Dinge langsam, aber mit Nachdruck an.

Der Vulkan Ätna lässt die Erde Siziliens beben, das Duo ÄTNA schlägt von Dresden aus hohe Wellen. Inéz und Demian haben wie echte Popstars offenkundig keine Nachnamen, trafen sich auf einer Neunziger-Party musikalisch zwischen Enya, Radiohead und The Prodigy und beschreiben ihre Musik als »Minimalistisch. Fett. Äthno.« Für den minimalistischen Part ist Sängerin und Pianistin Inéz zuständig, das Fett wird von Demian mit der Bass- und Rhythmussektion im Mix verteilt und das Ergebnis ist tatsächlich atmosphärisch, eruptiv und überlebensgroß. Auf ihrer ersten, selbstbetitelten EP und dem live eingespielten Nachfolger »La Famiglia – An Audiovisual Suite« im letzten Jahr haben jedoch auch die leisesten Momente viel emotionale Durchschlagskraft. ÄTNA gehen die Dinge langsam, aber mit Nachdruck an.

Besucht die Homepage von ÄTNA