Jammerpunk

Finn Pohl fand über Manga und Anime zum Zeichnen und begann als junger Teenager damit, Fanart zu den Bands anzufertigen, deren Platten bei ihm rauf und runter liefen. Daraus wurde Jammerpunk, ein Projekt, mit dem sich der Schüler aus dem Raum Braunschweig mittlerweile eine beachtliche Gefolgschaft aufgebaut hat. Für sein Commissioned Work bei Pop-Kultur zeichnete der Illustrator Künstler:innen aus dem Pop-Kultur Line-Up 2020 und ließ sich dabei intuitiv von ihrer Musik leiten.