JAN (Foto: Greta Ilieva)
JAN (Foto: Greta Ilieva)
Donnerstag, 26.8.2021
18:00 – 18:40, Pavillon
> Tickets

JAN & Wojciech Bąkowski

Auf dem Cover von JANs Debütalbum »0ground« sitzt eine Person im dunklen Wald auf einem blauen, etwas verschreckt dreinschauendem Drachen und ungefähr so fühlt es sich an, diese acht Tracks zu hören. Auf Grundlage von Fragmenten aus Bigroom-EDM-Smashern hat das in London und Warschau angesiedelte Projekt – nichts Genaues weiß man nicht über die Person(en) dahinter – für das junge britischen Netlabels xquisite releases und bisweilen unterstützt von gleichgesinnten Künstler:innen wie Jśa oder Oxhy sowie dem beim Auftritt als Special Guest auftretenden Wojciech Bąkowsk – abstrakte und doch nahbare Klangskulpturen gebaut. Hip-Hop-Beats und Trance-Stabs, Mickey-Mouse-Vocals und dräuende Ambient-Flächen, Gabber-Elemente, glitchy Rhythmen und elegische Folk-Klänge kullern durcheinander, verflechten sich, stoßen einander wieder ab. In dieser Musik wird alles zum Fremdkörper wie ein Plastikdrache im Wald, anmutig und doch entfremdelnd zugleich. Bizarr, im allerbesten Sinne.

JAN (Foto: Greta Ilieva)
JAN (Foto: Greta Ilieva)