Drangsal (Foto: Max vom Hofe)
Drangsal (Foto: Max vom Hofe)
Samstag, 28.8.2021

Drangsal

Max Gruber will immer viel, zumindest will er mehr als alle anderen. Nur Autokinokonzerte geben, das wolle er nicht, gab er letztes Jahr in einem Talk bei Pop-Kultur zu Protokoll. Er weiß jedoch, was er stattdessen möchte: Intensität, Nähe, Egoverlust im Handgemenge. »Wenn’s wild wird«, wie er sagt. Er hat sein Solo-Projekt ja nicht ohne Grund Drangsal genannt, denn als Musiker geht Gruber regelmäßig dahin, wo es am meisten wehtut. Vor allem aber betonte er auch im Talk, dass die ausgefallenen Konzerte des Vorjahres ihm die Zeit einräumten, an einem neuen Album zu arbeiten, sein erstes seit »Zores« aus dem Jahr 2018. »Exit Strategy« heißt es und erscheint just einen Tag vor seinem Auftritt bei Pop-Kultur. Der wird sicherlich anders ausfallen, als Grubers Konzerte sich früher gestalteten. Doch wo ein Wille ist, da ist bekanntlich ein Weg und wo ein Gruber ist, wird’s wild. Und dafür braucht dann auch niemand mit dem SUV vorfahren.

Drangsal (Foto: Max vom Hofe)
Drangsal (Foto: Max vom Hofe)