Choolers Division (Foto: Olivier Donnet)
Choolers Division (Foto: Olivier Donnet)
Mittwoch, 25.8.2021

Choolers Division

Choolers Division aus Belgien sind eine fesselnde Elektro-Hip-Hop-Band. Eine verrückte Live-Maschine, die außer Kontrolle gerät und schwindelerregende Sounds und Lyrics produziert. Die Musiker Antoine Boulangé und Jean-Camille Charles gründeten diese außergewöhnliche Band gemeinsam mit den MCs Kostia Botkine und Philippe Marien – beides Künstler mit Trisomie 21. Choolers Division sind im Umfeld von Clubs wie Friche la Belle de Mai oder l’Embobineuse entstanden und werden von der Organisation La »S« Grand Atelier gefördert. Nach über hundert Konzerten in ganz Europa veröffentlichten sie vor zwei Jahren ihr erstes, selbstbetiteltes Album. Die Beats und Punchlines sind ein beispielloses Abenteuer, eine energetische Konfrontation mit scheinbar bekannten Sicht- und Hörweisen. Für alle, die den Auftritt von Choolers Division bei Pop-Kultur im Jahr 2018 verpasst haben, bietet sich eine zweite Chance, die Band mit neuen Songs zu hören.

Choolers Division (Foto: Olivier Donnet)
Choolers Division (Foto: Olivier Donnet)