blind & lame (Foto: blind & lame)
blind & lame (Foto: blind & lame)
Samstag, 28.8.2021

blind & lame

Gika Wilke ist blind, ihre Tochter Lucy Wilke sitzt im Rollstuhl. Zusammen sind sie die Band blind & lame. Den Namen haben sie gewählt, damit das Thema »Behinderung« direkt mal abgehakt ist. Dann können sich nämlich alle auf das konzentrieren, worum es eigentlich geht: die Musik. Mit ihrem unverkennbaren Sound – moderner Gitarren-Pop trifft auf Gipsy-Rumba, Swing und Soul – entführen blind & lame das Publikum auf eine Crossover-Reise durch die Welt und schaffen tanzbare Singer-Songwriter-Musik vom Feinsten. Auf der Bühne sorgen sie mit ihrer temperamentvollen Performance trotz minimaler Besetzung für maximal magische Momente. Seit ihrem Debüt im Jahr 2014 wurde den Musikerinnen große Medienaufmerksamkeit zuteil. Sie gelten als »Vorzeigeband mit Behinderung«. Das entlockt dem Mutter-Tochter-Duo aus München vermutlich nur ein lässiges Schulterzucken. Denn sind vor allem eins: extrem cool.

blind & lame (Foto: blind & lame)
blind & lame (Foto: blind & lame)