Freitag, 27.8.2021
18:00 – 19:00, Kino in der Kulturbrauerei (Saal 6)
> Tickets

»Blackout Tuesday – Auswirkungen für die deutsche Musikindustrie« (De)

Ana Rungo, Celina Bostic, Misla Tesfamariam (Moderation), Patrick Mushatsi-Kareba

Am 2. Juni des letzten Jahres fanden sich auf allen Kanälen unter dem Hashtag #TheShowMustBePaused eine riesige Anzahl schwarzer Quadrate. Initiiert wurde die als »Blackout Tuesday« bekannt gewordene Aktion von Brianna Agyemang von Platoon und Jamila Thomas von Atlantic Records. In Reaktion auf den Mord an George Floyd sollte sie gleichermaßen als Geste der Solidarität wie auch als Mahnung verstanden werden: Auch in der Musikindustrie, die ihren Reichtum auf den Beiträgen Schwarzer Menschen aufgebaut hat, werden diese weiterhin strukturell benachteiligt. Umso mehr ist das in Deutschland der Fall. Über ein Jahr später ist es an der Zeit, die Aktion auf den Prüfstand zu stellen: Alles nur Imagepflege? Oder zog die Kampagne wirklich Veränderungen bei den Major Labels und der Musikindustrie im Gesamten nach sich? Darüber diskutieren die als Managerin für Synch & Licensing bei BMG arbeitende Ana Rungo, die »Nie wieder leise«-Songwriterin Celina Bostic und der CEO von Sony DACH Patrick Mushatsi-Kareba gemeinsam mit Moderatorin Misla Tesfamariam.

Fotos: Hernandez (Ana Rungo), Matt Frik (Celina Bostic), Misla Tesfamariam (Misla Tesfamariam), Patrick Mushatsi Kareba (Patrick Mushatsi Kareba)

Ana Rungo, Celina Bostic, Misla Tesfasmariam (Host), Patrick Mushatsi-Kareba
Ana Rungo, Celina Bostic, Misla Tesfasmariam (Host), Patrick Mushatsi-Kareba

Guests
Ana Rungo, Celina Bostic, Patrick Mushatsi-Kareba

Moderation
Misla Tesfasmariam

Film Location
Kino der Kulturbrauerei, Berlin

Film & Editing
https://magmastudio.de