Anthony Hüseyin trägt blondes gelocktes Haar, das vor allem in den Nacken und fast bis zur Schulter fällt. Über den Ohren ist das Haar abrasiert. Hüseyin ist von der Seite bis knapp über dem Ellbogen zu sehen und trägt ein schimmerndes Trägeroberteil. Um Hüseyins Oberkörper ist ein schwarzer Pelz geschlungen. Die linke Schulter, über die Hüseyin schaut ist nackt. Hüseyin schaut in Richtung Kamera, aber nicht direkt hinein. Die rechte Hand umschmiegt ein silbernes Retro-Mikrofon, das Anthony Hüseyin zum Körper heranzieht. Ein Perlenohrring im linken Ohr ist sichtbar, neben dem linken Auge bilden Strasssteinchen einen Winkel. Hüseyin trägt einen Schnurrbart, die Lippen glänzen. Das Bild macht einen dunklen Eindruck, von rechts wird Hüseyin mit einem grünen Strahler angestrahlt, von hinten ist weißes Licht zu sehen.
Anthony Hüseyin (Foto: Uygar Önder Şimşek)
> Tickets

Anthony Hüseyin

Anthony Hüseyin ist ein*e sich ständig verändernde, fluide, nicht-binäre Person und Künstler*in. Geboren im konservativen Urfa und aufgewachsen in Istanbul, gab Hüseyin den türkischen Pass auf, um nicht zur Armee gehen zu müssen, und machte stattdessen einen Master im Jazzgesang in den Niederlanden. Nach dem Ausbruch der Gezi-Proteste 2013 setzte sich Anthony Hüseyin erstmals musikalisch mit den herrschenden sozialen und politischen Ungerechtigkeiten innerhalb der Türkei auseinander. Die Songs kombinieren House, Techno und Nu-Disco mit Türk Sanat Müzigi (Turkish Art Music) und kommen mal melancholisch, mal jazzig daher. Anthony Hüseyin huldigt darin dem großen Popstar Zeki Müren, der offen queer gelebt hat, und erzählt von der künstlerischen und persönlichen Suche als queerer Mensch.

Anthony Hüseyin trägt blondes gelocktes Haar, das vor allem in den Nacken und fast bis zur Schulter fällt. Über den Ohren ist das Haar abrasiert. Hüseyin ist von der Seite bis knapp über dem Ellbogen zu sehen und trägt ein schimmerndes Trägeroberteil. Um Hüseyins Oberkörper ist ein schwarzer Pelz geschlungen. Die linke Schulter, über die Hüseyin schaut ist nackt. Hüseyin schaut in Richtung Kamera, aber nicht direkt hinein. Die rechte Hand umschmiegt ein silbernes Retro-Mikrofon, das Anthony Hüseyin zum Körper heranzieht. Ein Perlenohrring im linken Ohr ist sichtbar, neben dem linken Auge bilden Strasssteinchen einen Winkel. Hüseyin trägt einen Schnurrbart, die Lippen glänzen. Das Bild macht einen dunklen Eindruck, von rechts wird Hüseyin mit einem grünen Strahler angestrahlt, von hinten ist weißes Licht zu sehen.
Anthony Hüseyin (Foto: Uygar Önder Şimşek)