All diese Gewalt (Foto: Patrick Herzog)
All diese Gewalt (Foto: Patrick Herzog)
Mittwoch, 25.8.2021 / Donnerstag, 26.8.2021

All diese Gewalt

All diese Gewalt ist das Solo-Projekt des Die-Nerven-Sängers Max Rieger. Nach einer Reihe von EPs und zwei Alben veröffentlichte er im Herbst 2020 die LP »Andere«. Es ist eine klaustrophobische mehrteilige Meditation über die Einsamkeit. Daran mitgewirkt haben schließlich nur wenige Menschen, die ebenfalls bei Pop-Kultur auftretende Albertine Sarges etwa. Für sein Commissioned Work jedoch setzt Rieger auf Gemeinsamkeit: »Andere« wird sich im Miteinander mit anderen Musiker:innen neu erarbeitet, der Solipsismus gibt der Solidarität den Weg frei. Bei den beiden Aufführungen der Gruppenarbeit im Kesselhaus wird dies verstärkt, indem Publikum und Band durch eine Milchfolie voneinander getrennt werden. Das bietet den Spielenden mehr Intimität untereinander, während sich den Zuschauer:innen ein verschleierter Eindruck davon bietet, was passiert, wenn das Individuum im Kollektiv und die Einsamkeit in Gemeinsamkeit aufgeht.

All diese Gewalt (Foto: Patrick Herzog)
All diese Gewalt (Foto: Patrick Herzog)