How To Dress Well & Jens Balzer

24.08.17 / 21:00 - 21:40 / /
Buy Tickets / Attend on Facebook

Jens Balzer - Photo by Sven Marquardt / How To Dress Well - Photo by Ben Tricklebank

»Die drei Stufen musikalischer Subjektivität im Post-Internet-Zeitalter«

Der Musiker Tom Krell alias How To Dress Well und der Autor und Kritiker Jens Balzer bitten Pop (ja genau, den Pop) auf die Couch. In einer einmaligen Lecture Performance schauen sie tief in die Seele der Pop-Musik und offerieren eine Psychoanalyse der letzten zehn Jahre Pop. Also von jenem Zeitpunkt an, in dem sowohl die Musikproduktion als auch die Vertriebswege komplett digitalisiert wurden. Was hast du mit der Liebe gemacht, Pop?

Was wurde aus dem alten Kampfbegriff Authentizität? Welche Songs singt die Arbeiterklasse von heute? Diese und andere Fragen stellen und beantworten Krell und Balzer gemeinsam unter Einsatz von mehreren Musikvideoclips. Mitunter wird Krell sogar sein eindringliches, aus nunmehr vier How-To-Dress-Well-Alben bekanntes Falsett einsetzen, um zu singen.

Jens Balzer: concept / performance
Tom Krell: concept / performance

How To Dress Well on Facebook

share: Tweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on Google+Share on Facebook